Lesungen 

Fast alle DIX-Autoren bieten Lesungen an und gehen auf Lesereisen. Workshops bieten DIX-Autoren und –Illustratoren.

weitere Infos

 Leser-Feedback 

Und das haben Sie, unsere Leser, uns zu DIX-Büchern und Autorenlesungen geschrieben, gemalt, fotografiert.

weitere Infos

Stiftung Lesen

Stiftung Lesen

Buy Local

Buy Local

Galerie

In unserer Foto-Galerie erhalten Sie Impressionen von unseren Autoren und Lesungen.

zur Galerie

Lesen fördern

 

ABC Düren -
AusBildungsChancen Düren

„(Aus-) Bildung in Düren fördern. Alle machen mit und alle profitieren. Sind auch Sie abei?!" Neuer Flyer ab sofort stadtweit in der Auslage oder anzufordern

weitere Infos

Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Buchmessen

 Vorschau 

Unsere aktuelle Vorschau liegt hier für Sie zum Herunterladen.

Workshops

 

Autorenkolleg

Sie sind Autor und haben ein Buch geschrieben oder wollen eines schreiben?  Das Bonner BuchForum unterstützt Sie: 
Termine AutorenKolleg auf Anfrage.

weitere Infos

Fragen?

Haben Sie Fragen?
Dann schreiben Sie
uns eine E-Mail.

schreiben Sie uns

 Marc Beck 

Foto: Petra Hermannspann

Marcus Hünnebeck alias Marc Beck wurde 1971 im Ruhrgebiet geboren, lebt heute aber im Rheinland. Erste Geschichten verfasste er bereits mit 12 Jahren, doch erst ein Literaturkurs in der 11. Klasse brachte ihn zum regelmäßigen Schreiben. Zunächst schrieb er Thriller, die unter seinem richtigen Namen veröffentlicht wurden, später packte ihn – nicht zuletzt dank seines Sohnes – die Leidenschaft für Kinderbücher, die er unter dem Pseudonym „Marc Beck“ veröffentlicht.

www.marcbeck.eu

 

Feedback der Zuhörer nach einer Autorenlesung mit Marc Beck:

„Am Rhein sammelt Marc Beck die Ideen und setzt diese in die Geschichten ein.“ (Robin, 10 Jahre Grundschule Mittelhaan)

„Marc Beck hat alles gut betont. Es hörte sich so an, als spielte das wirklich.“ (Jule, 10 Jahre, Grundschule Mittelhaan)

„Wir durften ihm auch viele Fragen stellen.“ (Kamelika, 10 Jahre, Grundschule Mittelhaan)

„Die Kinder fanden es sehr überraschend, dass er nur wegen seinem Sohn Joshua auf die Idee gekommen war.“ (Christina und Esther, beide 9 Jahre, Grundschule Mittelhaan)

„Marc Beck las sehr nett vor und suchte schöne Stellen heraus. Nach dem Vortrag beantwortete er Fragen zu sich und seinem Buch.“ (Ida, 9 Jahre, Grundschule Mittelhaan)

 

Der Autor und seine Bücher in der Presse:

http://www.fuldaerzeitung.de/nachrichten/kultur/Kultur-Marc-Beck-las-in-drei-Fuldaer-Grundschulen;art28,448733

Alle Bücher: