Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Buchmessen

Frankfurter Buchmesse

Frankfurt
16. - 20. Oktober 2019

weitere Infos

 Vorschau 

Unsere aktuelle Vorschau liegt hier für Sie zum Herunterladen.

Workshops

 

Autorenkolleg

Sie sind Autor und haben ein Buch geschrieben oder wollen eines schreiben?  Das Bonner BuchForum unterstützt Sie: 
Termine AutorenKolleg auf Anfrage.

weitere Infos

Fragen?

Haben Sie Fragen?
Dann schreiben Sie
uns eine E-Mail.

schreiben Sie uns

"Unterm Gras" bei www.antolin.de© Schroedel, Braunschweig

Bücher

Unterm Gras

Buchreihe MuseumsMeute: Amsterdam
Unterm Gras
Illustrationen von Sabine Rixen,
224 Seiten s/w illustriert, 115 mm x 165 mm, gebunden.

ISBN 978-3-941651-92-0
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Leseprobe
11,90 €
Auf den Wunschzettel
Menge:

 

Auszeichnung:
"LesePeter Januar 2015"
LesePeter 2015

"Der Autorin gelingt es meisterlich, einen starken Spannungsbogen aufzubauen - wirklich krimireif! Immer wieder wird für überraschende Wendungen gesorgt. Ganz nebenbei, so scheint es, wird die Vielfältigkeit der Museumswelt von Amsterdam beschrieben ... Alles in allem ist 'Unterm Gras' ein sehr gelungenes Buch und als Klassenlesestoff oder als Geschenk sehr geeignet." (AJUM-Jury)

Produktbeschreibung

Finja und ihre Mutter reisen nach Amsterdam,
wo sie bei Freunden auf deren Hausboot wohnen können. Finja hat eigentlich gar keine Lust, mit dem gleichaltrigen Joris, dem Sohn der Gastfamilie, ihre Zeit zu verbringen. Dann willigt sie dennoch ein, dass er ihr die Stadt zeigt. Anfangs sieht alles nach Urlaub aus, mit Fahrrädern ziehen sie von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten.
Dann, beim Mittagessen im Pfannkuchenhaus, findet Joris ein Handy, das ihnen irgendwie merkwürdig vorkommt. Die dort eingehenden SMS deuten auf einen geplanten Kunstraub im Van Gogh Museum hin – und dort arbeitet Joris Mutter.
Zunächst glauben Finja und Joris, selbst den
Ganoven das Handwerk legen zu können, später wissen sie nicht, wer von den Erwachsenen in den Fall verwickelt ist und vor allem ahnen sie nicht, in welch gefährliche Sache sie da reingeraten …