Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Buchmessen

Frankfurter Buchmesse

Frankfurt
16. - 20. Oktober 2019

weitere Infos

 Vorschau 

Unsere aktuelle Vorschau liegt hier für Sie zum Herunterladen.

Workshops

 

Autorenkolleg

Sie sind Autor und haben ein Buch geschrieben oder wollen eines schreiben?  Das Bonner BuchForum unterstützt Sie: 
Termine AutorenKolleg auf Anfrage.

weitere Infos

Fragen?

Haben Sie Fragen?
Dann schreiben Sie
uns eine E-Mail.

schreiben Sie uns

"Mister Pock und die blaue Echse" bei www.antolin.de© Schroedel, Braunschweig

Bücher

Weltreise Barcelona: MIster Pock und die blaue Echse

Buchreihe WELTREISE: Barcelona
Mister Pock und die blaue Echse
Illustrationen von Miriam Bröllos,
224 Seiten s/w illustriert, 115 mm x 165 mm, gebunden.


ISBN 978-3-941651-73-9
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Leseprobe
12,00 €
Auf den Wunschzettel
Menge:

 

"Sehr empfehlenswert!" (JULIM)

"Sachinformationen zu fremden Städten und Ländern verpackt in spannenden Abenteuer- oder
Kriminalgeschichten. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt ..." (Kibum Oldenburg)

„Die gelungene Verbindung von Fantasie und Realität ermöglicht es unmerklich, das spani-sche Leben und die Stadt mit ihrer Kultur kennenzulernen. Reihentypisch aufgemacht; mit farbigem Cover, innen sind Kartenaus-schnitte, handlichem Format, großem Druck und an Kinderzeichnungen erinnernde Schwarz-Weiß-Illustrationen. Mit dem Inhalts-verzeichnis und einer Liste der Fremdwörter beginnt das Buch. Alle Kapitel haben eine abgeschlossene Handlung, das ist günstig für Erstleser und zum Vorlesen. ...
Breit empfohlen.“ (ekz ID 2010/29)

Produktbeschreibung

Was für eine Enttäuschung! Max wollte mit seiner Mutter die aufregende Stadt erkunden, aber Mama muss überraschend weg – und Max und sein kleiner Freund Mister Pock, ein waschechter Lemur, stehen alleine da. Zwei Tage können lang werden! Und das werden sie auch, nur ganz anders als erwartet.
Die beiden lernen Sarina, die Eidechse kennen. Und damit beginnt eine atemberaubende Jagd kreuz und quer durch Barcelona, auf der Suche nach der entführten Cousine von Sarina.
Max und Mister Pock lernen Erstaunliches, denn die Eidechse ist ja eine Einheimische. Am Ende gibt es eine große Überraschung. Denn das, was man sieht, muss nicht immer das sein, was passiert!